Umweltmanager IHK - Weiterbildungslehrgang bei IQ Bremen

International wachsen die Anforderungen an Unternehmen bei der Einhaltung umweltrechtlicher Vorschriften. Aber auch Kunden innerhalb der Wertschöpfungskette und Endverbraucher erwarten ein stärkeres Umweltmanagement, das sich in Produkten und Dienstleistungen widerspiegelt. Mithilfe von Umweltmanagementsystemen wie der Norm ISO 14001 können Unternehmen diese Herausforderungen dauerhaft bewältigen.

Um betriebliche Umweltmanagementsysteme etablieren, steuern und kontinuierlich weiterentwickeln zu können, müssen verantwortliche Mitarbeiter entsprechend qualifiziert sein.

  • Umweltmanager IHK - Weiterbildungslehrgang bei IQ Bremen

    • Lehrgangsinhalte

      Was ist Umweltmanagement? Wofür wird ein Umweltmanagement benötigt? Welche Faktoren beeinflussen das Umweltmanagement von Unternehmen? Wie erstelle ich ein Umweltmanagement-System? Fragen wie diese werden in der 120 Unterrichtsstunden umfassenden Weiterbildung besprochen.

      Umweltmanagement erfordert ein gutes Verständnis für die Zusammenhänge zwischen verschiedenen Themenbereichen, die Sie sich im Seminar erarbeiten:

      Umweltmanagement

      • Herausforderung betrieblicher Umweltschutz
      • Umweltmangagement und Standards, Implementierung
      • Die Verantwortlichen im Umweltschutz
      • Umweltkommunikation


      Wasser

      • Wasserkreisläufe, Wasserrecht
      • Nutzungsmöglichkeiten von Wasser im Betrieb
      • Technische Aspekte für wirksamen Gewässerschutz
      • Der Gewässerschutzbeauftragte
      • Anwendung von Management-Instrumenten


      Gefahrstoffe / Gefahrgut


      • Internationale Rechtsvorschriften
      • Technische / bauliche Voraussetzungen
      • Verantwortung / Pflichten des Managements
      • Dokumentation und Dokumentenlenkung


      Energie

      • Betriebliches Energiemanagement, Energieträger und -arten
      • Energierechtliche Rahmenbedingungen und Normen
      • Engergieverbraucher in Produktionsbetrieben
      • Einflussfaktoren, Effizienzmaßnahmen
      • Erfassung und Bewertung von Energiedaten


      Emissionen

      • Emissionen und Immissionsschutz
      • Gesetzliche Grundlagen und Pflichten, Grenzwerte
      • Emissionsreduzierung: Primär-/Sekundärmaßnahmen
      • Kältetechnik


      Abfall / Ressourcen

      • Abfallmanagement, Entsorgungswege
      • Anforderungen an Abfallerzeuger / Entsorgungswirtschaft
      • Abfalldaten, Vermeidung von Abfällen
      • Anreizsysteme, innerbetriebliche Abläufe


      Im Rahmen des Lehrgangs bearbeiten die Teilnehmer ein praxisorientiertes Projekt zur Umsetzung von Umweltmanagement im Unternehmen.

      Nach Bestehen des 90-minütigen schriftlichen Tests erhalten Sie das Zertifikat "Strategischer Umweltmanager IHK".

    • Zulassungsvoraussetzungen für die Prüfung

      Der Zertifikatslehrgang Umweltmanager IHK richtet sich an:

      • Operativ tätige Fach- und Führungskräfte, die Umweltmanagement strategisch betreiben wollen
      • Umweltmanagementbeauftragte
      • Interne Auditoren
    • Termine

      • Vollzeit

        • 05.03.18 - 23.03.18
          Mo-Fr - 08:00-15:00 Uhr
        • 28.05.18 - 15.06.18
          Mo-Fr - 08:00-15:00 Uhr
        • 15.10.18 - 02.11.18
          Mo-Fr - 08.00-15:00 Uhr
      • Teilzeit abends

        • 05.03.18 - 25.06.18
          Mo+Mi - 18:00-21:00 Uhr
        • 27.08.18 - 10.12.18
          Mo+Mi - 18:00-21:00 Uhr
    • Fördermöglichkeiten

      Bildungsprämie

      Sie sind erwerbstätig und möchten sich weiterbilden? Die Bildungsprämie kann Sie dabei unterstützen. Mit der Bildungsprämie übernimmt der Staat bis zu 500 EUR der Veranstaltungsgebühr von Maßnahmen – die Förderung ist jedoch an ein maximales Jahreseinkommen gekoppelt. Ob Sie die Förderung für eine Weiterbildung zum Umweltmanager in Anspruch nehmen können, lässt sich unter www.bildungspraemie.info prüfen.

    • Gebühren

      Lehrgangsgebühr : 1800 EUR

      0 EUR - Prüfungsgebühren inbegriffen
    Jetzt anmelden

    Persönliche Beratung

    Info-Abende

    Kontakt

    Thea Hartig

    0421 17481-18

    hartig@iq-bremen.de

    Neugierig geworden?

    Gerne laden wir Sie zu einem persönlichen Beratungsgespräch zu uns ins IQ ein.

    Kontaktieren Sie uns für einen individuellen Termin!

     

    Thea Hartig

    0421 17481-18

    hartig@iq-bremen.de

     Interesse geweckt?

    Besuchen Sie auch unsere IQ Infoabende. Unsere Infoabende finden jeden zweiten und vierten Donnerstag im Monat um 18 Uhr in den Räumlichkeiten des IQ Bremen statt. Den jeweils nächsten Termin finden Sie unter "Infoabende".

    Wir freuen uns auf Sie!