Qualitätsmanager IHK + QM-Auditor IHK

Qualitätsmanagement ist eine tragende Säule und entscheidender Wettbewerbsfaktor eines modernen Unternehmens. Die regelmäßige Durchführung von Qualitätsaudits ist notwendig, um nachzuweisen, dass die beschriebene Qualität mit der tatsächlichen Qualität übereinstimmt und dass die Anforderungen der Norm erfüllt sind.

  • Qualitätsmanager IHK + QM-Auditor IHK

    • Lehrgangsinhalte

      Das Qualifizierungskonzept umfasst folgende Inhalte:

      • Grundlagen Qualitätsmanagement
      • Qualitätsmanagement mit System: ISO 9001:2015 in der Anwendung
        • Verantwortung der Leitung
        • Management von Ressourcen
        • Prozessmanagement (Fallbeispiel)
        • Messung, Analyse, Verbesserung
      • Qualitätsaudits
        • Auditnorm und Zertifizierung
        • Auditplanung, Durchführung, Dokumentation, Bewertung,  
        • Folgemaßnahmen
      • Methoden und Werkzeuge im Qualitätsmanagement
      • Moderation & Präsentation
      • Tests
      • Projekte
    • Zulassungsvoraussetzungen für die Prüfung

      Der Zertifikatslehrgang richtet sich an:

      • Mitarbeiter aus kleinen und mittelständischen Unternehmen, die ein Qualitätsmanagementsystem aufbauen, verwirklichen und auditieren wollen
      • Mitarbeiter, die bereits als Qualitätsmanagementbeauftragte tätig sind und ihr Wissen, insbesondere unter Berücksichtigung der ISO 9001:2015 und DIN EN ISO 19011:2011, erweitern und vertiefen wollen
      • Mitarbeiter in Fach- und Führungsfunktionen, die das Qualitätsmanagementsystem in ihrem Aufgabengebiet systematisch einsetzen und weiterentwickeln wollen
    • Termine

      • Vollzeit

        • 06.11.17 - 09.12.17
          Mo - Fr + 1x Sa - 8.00 - 15.00 Uhr
        • 19.02.18 - 24.03.18
          Mo-Fr, 1x Sa - 08:00-15:00 Uhr
        • 22.05.18 - 23.06.18
          Mo-Fr, 2x Sa - 08:00-15:00 Uhr
        • 27.08.18 - 29.09.18
          Mo-Fr, 1x Sa - 08:00-15:00 Uhr
        • 05.11.18 - 08.12.18
          Mo-Fr, 1x Sa - 08:00-15:00 Uhr
    • Fördermöglichkeiten

      Bildungsgutschein

      Für Arbeitsuchende können die Kosten von der Agentur für Arbeit bzw. dem Jobcenter übernommen werden (Bildungsgutschein). Der Lehrgang ist nach der Akkreditierungs- und Zulassungsverordnung Arbeitsförderung - AZAV zugelassen.

       

      Bildungsprämie

      Sie sind erwerbstätig und möchten sich weiterbilden? Die Bildungsprämie kann Sie dabei unterstützen. Mit der Bildungsprämie übernimmt der Staat die Hälfte der Veranstaltungsgebühr von Maßnahmen - die Förderung ist jedoch an ein maximales Jahreseinkommen gekoppelt. Ob diese Förderung für Sie in Frage kommt, können Sie unter www.bildungspraemie.info prüfen.

    • Gebühren

      Lehrgangsgebühr : 2850 EUR

      0 EUR - Prüfungsgebühren inbegriffen
    Jetzt anmelden

    Persönliche Beratung

    Info-Abende

    Kontakt

    Thea Hartig

    0421 17481-18

    hartig@iq-bremen.de

    Neugierig geworden?

    Gerne laden wir Sie zu einem persönlichen Beratungsgespräch zu uns ins IQ ein.

    Kontaktieren Sie uns für einen individuellen Termin!

     

    Thea Hartig

    0421 17481-18

    hartig@iq-bremen.de

    Interesse geweckt?

    Besuchen Sie auch unsere IQ Infoabende. Unsere Infoabende finden jeden zweiten und vierten Donnerstag im Monat um 18 Uhr in den Räumlichkeiten des IQ Bremen statt. Den jeweils nächsten Termin finden Sie unter "Infoabende".

    Wir freuen uns auf Sie!