Geprüfter Technischer Betriebswirt IHK

Sie arbeiten als Meister, Techniker oder Ingenieur in der Industrie und möchten sich auf anspruchsvolle Managementaufgaben vorbereiten. Dann kommen Sie zu uns! Wir qualifizieren zielgerichtet und handlungsorientiert und seit 60 Jahren mit herausragendem Erfolg.

  • Geprüfter Technischer Betriebswirt IHK

    • Lehrgangsinhalte

      Wirtschaftliches Handeln und betrieblicher Leistungsprozess

      • Aspekte der allgemeinen Volks- und Betriebswirtschaftslehre
      • Rechnungswesen
      • Finanzierung und Investition
      • Material-, Produktions- und Absatzwirtschaft

       

      Management und Führung

      • Organisation und Unternehmensführung
      • Personalmanagement
      • Informations- und Kommunikationstechniken

       

      Fachübergreifender technikbezogener Prüfungsteil

      • Projektarbeit als schriftliche Hausarbeit
      • Projektarbeitsbezogenes Fachgespräch
    • Zulassungsvoraussetzungen für die Prüfung

      • Eine mit Erfolg abgelegte, staatlich anerkannte Prüfung zum Ingenieur mit wenigstens 2-jähriger einschlägiger beruflicher Praxis oder
      • eine mit Erfolg abgelegte Prüfung zum Industriemeister, Technischen Fachwirt oder eine mit Erfolg abgelegte staatlich anerkannte Prüfung zum Techniker.
    • Termine

      • Vollzeit

        • 23.04.18 - 14.09.18
          + Projektarbeitsphase, Mo-Fr - 08:00-15:00 Uhr
        • 24.09.18 - 08.02.19
          + Projektarbeitsphase, Mo-Fr - 08:00-15:00 Uhr
      • Samstags

        • 18.11.17 - 23.02.19
          + Projektarbeitsphase, Sa - 8.00 - 15.00 Uhr
          zusätzliche Lernabende Mi 18.00 - 21.00 Uhr
        • 02.06.18 - 21.09.19
          + Projektarbeitsphase, Sa - 08:00-15:00 Uhr
          zusätzliche Lernabende Di 18:00-21:00 Uhr
        • 17.11.18 - 15.02.20
          + Projektarbeitsphase, Sa - 08:00-15:00 Uhr
          zusätzliche Lernabende Di 18:00-21:00 Uhr
    • Fördermöglichkeiten

      Staatliche Förderung – AFBG „Aufstiegs-BAföG“

      Den Technischen Betriebswirt kann man sich über das Aufstiegs-BAföG fördern lassen. Weitere Hinweise hierzu finden Sie auf unserer Informationsseite zum Aufstiegs-BAföG.

    • Gebühren

      Lehrgangsgebühr : 4800 EUR
      Eine Ratenzahlung ist max. für die Dauer des Lehrgangs möglich. Bei einer Ratenzahlung fallen Zinsen an.
      600 EUR - Derzeitige Prüfungsgebühr bei der Handelskammer Bremen.
    Jetzt anmelden

    Persönliche Beratung

    Info-Abende

    Kontakt

    Sabine Stulken

    0421 17481-20

    stulken@iq-bremen.de

    Neugierig geworden?

    Gerne laden wir Sie zu einem persönlichen Beratungsgespräch zu uns ins IQ ein.

    Kontaktieren Sie uns für einen individuellen Termin!

     

    Irene Boubaker

    0421 17481-28

    boubaker@iq-bremen.de

     

    Sabine Stulken

    0421 17481-20

    stulken@iq-bremen.de

     

     

    Interesse geweckt?

    Besuchen Sie auch unsere IQ Infoabende. Unsere Infoabende finden jeden zweiten und vierten Donnerstag im Monat um 18 Uhr in den Räumlichkeiten des IQ Bremen statt. Den jeweils nächsten Termin finden Sie unter "Infoabende".

    Wir freuen uns auf Sie!